Bild ist nicht verfügbar

14.–16. Juni 2019

In Krelingen

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar

Live in Concert

Outbreakband

previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Programm

Freitag, 14. Juni

ab 15.00Los geht‘s!
Anreise & Zeltaufbau
Weitere Infos folgen

Samstag, 15. Juni

WeitereInfos folgen

Sonntag, 16. Juni

WeitereInfos folgen

Beim BAM könnt ihr zeigen, was ihr drauf habt!

Ihr seid fit in Sachen blocken, baggern, schmettern und pritschen? Dann merkt euch das Volleyballturnier vor.

Oder wie steht es, wenn es heisst: „Das Runde muss ins Eckige“? Packt die Kickstiefel ein und lasst es beim Fußballturnier krachen!

Übrigens: Auch, wenn du „allein“ beim BAM aufkreuzt, hast du die Möglichkeit, andere Teams zu komplettieren oder mit anderen „Alleinstehenden“ ein Team zu bilden.

Die Fakten

Fußballturnier
Ein Team besteht aus mind. 6 und max. 10 Spielern.

Volleyballturnier
Ein Team besteht aus mind. 5 und max. 10 Spielern.

Wichtig: Mitspielen dürfen nur BAM-Teilnehmer bis einschließlich 17 Jahre. Die Kapazität an Mannschaften ist begrenzt. Anmelden kann man sich am Freitagabend bis 23.00 Uhr im Foyer gegenüber vom BAM-Büro. Alle weiteren Infos gibt’s bei der Turnier-Anmeldung.

Infos folgen!

Infos folgen!

Konzert

Outbreakband

Das sagt die Outbreakband über sich:

»Wir lieben die Musik. Wir lieben den Menschen. Wir lieben Gott. Und noch mehr lieben wir es, diese drei Dinge zu verbinden. Wir verstehen uns in erster Linie als eine Gruppe von Menschen, die Gott erlebt hat und diese wunderbare Erfahrung anderen zugänglich machen will. Unser Instrument hierfür ist die Musik. Wir sind die Outbreakband.«

Lieder wie »Mittelpunkt«, »Die Liebe des Retters« und »Gott und König« kennen sicherlich viele. Freitagabend spielen sie ein fettes Konzert bei uns. Freut euch drauf!

» Alle Infos zur Teilnahme am Konzert

Message

Prediger

Infos folgen!

Moderatoren

Ole

Das norddeutsche Gewächs „Ole“ ist 23 Jahre alt, kommt gebürtig aus Schleswig-Holstein und hat zwei Jahre in Krelingen studiert, bevor es ihn weiter nach Adelshofen verschlug. Dort lässt er sich zum Gemeindepädagogen und Jugendreferenten ausbilden. Nebenbei macht Ole gerne Musik und suchtet Serien. Verheiratet ist er übrigens auch schon. Fun Fact: Ole würde niemals ohne gegelte Haare aus dem Haus gehen! Ob er das auch beim BAM durchzieht? Wir werden sehen!

Paula

Paula, 23 Jahre alt, ist eines von sechs Geschwistern. Nach zwei Jahren Studium in Krelingen lebt sie mittlerweile in Halle und studiert dort Theologie. Paula ist mit Torben verheiratet – beide haben sich übrigens in Krelingen kennengelernt! In ihrer Freizeit liegt Paula am liebsten faul im Bett und schaut mit einer Tüte Kartoffelchips vor der Nase YouTube-Videos. Vor allem „Let’s Plays“ tauchen in ihrer Abo-Box auf. Paula gehört übrigens zu der Sorte Mensch, der überall Rechtschreibfehler findet und korrigiert. Hoffen wir mal, dass dieser Text hier fehlerfrei ist 😀

Musik

Joy-Band

Die Joy-Band ist aus dem ehemaligen Musikteam des »Joy-Jugendgottesdienstes« der Wicherngemeinde Neumünster entstanden. Sie sind auf verschiedenen christlichen Veranstaltungen im Norden unterwegs. Beim BAM werden sie die Sessions musikalisch begleiten.